Google will sein Hauptquartier künftig mit Solarenergie betreiben. Es werde sich um die größte Solaranlage an einem Firmensitz in den USA handeln, kündigte Google an. Sie soll 30 Prozent des Strombedarfs decken.

Quelle: Futurezone@ORF

0 Kommentare

  1. 1

    ich finde das solar echt eine gute alternative sit … denn in einigen jahren lassen sie betstimmt schon einiges an leistung zu ….

  2. 2

    ich kann nur sagen das sich das voll und ganz lohnt, solar energie hilft uns allen

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO