Die Tage habe ich meine Linux-Workstation neuinstalliert, dies war nötig da das System total zugemüllt war. Nach der Neuinstallation war in der Menuauswahl das Submenu „Debian“ leer. Früher waren hier viele Menueinträge von KDE-Applications aufgelistet (ich verwende Gnome). Das Submenu füllt man wie folgt mit Einträgen:

apt-get update
apt-get install menu
update-menus

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO