Deutschlands Bevölkerung schrumpft weiter: Im vergangenen Jahr ist die Einwohnerzahl nach einer Schätzung des Statistischen Bundesamtes erneut leicht gesunken und lag am Jahresende bei etwa 82,31 Millionen Menschen. 2005 lebten noch 82,44 Millionen Menschen in Deutschland. Es gibt mehr Todesfälle als Geburten.

Quelle: Externer Linkn-tv

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO