Galgenhumor im wahrsten Sinne des Wortes möchte ein Todeskandidat im US-Staat Texas unter Beweis stellen. Unmittelbar vor seiner Hinrichtung will Patrick Knight einen Witz erzählen. „Wir brauchen etwas, um die Spannung zu lösen“, sate der 39-Jährige, der wegen Mordes an einem Nachbar-Ehepaar zum Tode verurteilt wurde. Am kommenden Dienstag soll er durch eine tödliche Injektion sterben.

Quelle: RP

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO