Der Baulärm im elterlichen Haus störte ihre Ferienruhe sehr – deshalb machten sich zwei Jungen als Verl, neun und zwölf Jahre, mit den Kettcars auf in Richtung der dänischen Inseln Römö. Im Gepäck hatten sie ein Zelt und Geld aus Vaters Brieftasche. Nach 30 Kilometern stiegen sie in Bielefeld in den Zug um, in Hamburg überfiel sie aber großes Heimweh. Per Bahn ging’s dann wieder zurück nach Bielefeld und von dort per Taxi wieder nach Hause.

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO