Heute um kurz vor sechs Uhr bin sehr unsanft geweckt worden. Tausende von taubeneigroße Hagelkörner entlud der Himmel zeitgleich über Krefeld. Die Alarmanlagen der Autos spielten mehr als eine viertelstunde verrückt. Sämtliche Pfanzen im Garten oder Blätter an den Bäumen wurden bei den Kannonenfeuer stark in Mitleidenschaft gezogen. Überal in der Stadt gibt es erhebliche Schäden, im Zoo sind sieben Flamingos und zwei Enten ums Leben gekommen. Fast alle frei parkenden Autos in Krefeld sind beschädigt worden. Selbst Carports haben keinen Schutz für dem Hagel geboten. Besonders übel ist, meine Freundin hat sich erst vor einigen Wochen eine neues Auto für gute 20k Euro gekauft, und nun hat es hunderte von Beulen. Nächste Woche kommt ein Gutachter. Hinzu kommt das Sie heute Geburtstag hat. Kein wirklich tolles Geschenk. Auf dem Weg ins Büro rief meine Hausbank an. Im Raum wo sich mein Schliessfach befindet stand das Wasser gute 30cm hoch.

Einen Artikel zum Thema „Was zahlt die Versicherung bei Unwetter“ gibt es hier.

Links: RP-Online | Stadt Krefeld

0 Kommentare

  1. 1

    autsch! viel glück mit versicherung & auto

  2. 2
    henning

    herlzlichen glückwunsch an die freundin 😉

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO