Gravierende Sicherheitslücke im Linux-Kernel 2.4 und 2.6

Ein Bug im Linux-Kernel führt dazu, dass Anwender mit einem einfachen C-Programm das System lahm legen können. Dazu sind nicht einmal Root-Rechte nötig. Offenbar sind alle Linux-Kernel 2.4.x und 2.6.x betroffen, während das Problem bei 2.2er-Kerneln nicht auftritt. Die Sicherheitslücke ist besonders gravierend, da sie jeder Benutzer mit einem Shell-Account ausnutzen kann.

Quelle: heise online

[…]

weiterlesen ›

Spam kostet drei Prozent der Arbeitszeit

Durchschnittlich erhalten Angestellte laut einer Studie 29 unerwünschte E-Mails pro Arbeitstag, gegenüber 13 im vergangenen Jahr. Über das Jahr gesehen, steigt die Summe der Mails pro Mitarbeiter so auf 7.500, während im Vorjahr noch 3.500 zu verzeichnen gewesen waren. Die Beschäftigung damit führt nach Berechnungen von Nucleus zu einer Einbuße von rund 3,1 Prozent an […]

weiterlesen ›

Brite wollte Wählerstimme versteigern

Ein Brite wollte seine Wählerstimme bei den EU- und Kommunalwahlen am Donnerstag bei eBay versteigern. Trotz des niedrigen Startpreises von 99 Cent stieß das ausgefallene Objekt aber auf kein Interesse. Bis zum Dienstag, als die britischen Behörden das Online-Angebot entdeckten, hatte noch kein Interessent für ein Kreuz bei der Partei seiner Wahl geboten. Das Angebot […]

weiterlesen ›

Spammer muss 22.000 Euro zahlen

Ein südfranzösischer Unternehmer ist wegen des Massenversands von Spam-Mails vom Pariser Handelsgericht zu 22.000 Euro Schadenersatz verurteilt worden. Wie der Online-Dienst AOL am Dienstag bekannt gab, muss der Mann dem Urteil zufolge zudem 1.000 Euro für jede weitere unerwünschte E-Mail zahlen.

Quelle: Futurezone@ORF

weiterlesen ›

Roselstolz live in concert

Gestern Abend war ich mit Sabine in der Dortmunder Westfahlenhalle zum ausverkauften Rosenstolz Konzert. Zwei Stunden lang haben Anna und Peter das Pubilkum schön angeheitzt und unterhalten. Anna hat sich gute viermal umgezogen und jedesmal wurde ihr Rock etwas kürzer. Aber die Frage ob Anna nun einen wirklich knappen String an hatte oder unten ohne […]

weiterlesen ›

Open Relay Test

docx@fuckup:~$ telnet relay-test.mail-abuse.org

Trying 168.61.4.13…
Connected to Cygnus.mail-abuse.org.
Escape character is ‚^]‘.
Connecting to 193.175.49.205 …
> HELO cygnus.mail-abuse.org
rcpt to:

weiterlesen ›

Mittelalterliches Spectaculum II

Schelmish
21.05.2004 Renaissancefest auf Schloss Dyck
22.05.2004 Renaissancefest auf Schloss Dyck
23.05.2004 Renaissancefest auf Schloss Dyck
19.06.2004 Wuppertal Rabenvaters MA Markt
20.06.2004 Wuppertal Rabenvaters MA Markt

Tamino / Firlefei
08.05.2004 Schloss Liedberg, Liedberg
09.05.2004 Schloss Liedberg, Liedberg
12.06.2004 Altes Schloss, Grevenbroich
13.06.2004 Altes Schloss, Grevenbroich
[…]

weiterlesen ›

Nippel Wärmer

Jetzt gibts auch Nippel Wärmer, falls der Frau mal etwas Kalt um die nackte Brust wird.

weiterlesen ›

Firefox meets Peter-Huth-TV

Nacher im Peter-Huth-TV, ähem Planetopia um 23:15 Uhr auf Sat1 kommt ein netter Bericht über den Entwickler der deutschen Übersetzung für Firefox.

weiterlesen ›

Die Zukunft von WLAN

Der neue WLAN-Standard 802.11g ist noch nicht lange auf dem Markt, da wird bereits um den Nachfolgestandard für Wireless LAN gestritten. Die entsprechende Task-Group der IEEE (IEEE802.11n) hat die Aufgabe, alle Vorschläge zu koordinieren und letztlich einen Standard auszuarbeiten. Obwohl die Gruppe erst dieser Tage offiziell ihre Arbeit aufnimmt, haben die informellen Grabenkämpfe bereits begonnen. […]

weiterlesen ›

Sommerliche Temperaturen

Laut meinen Gnome-Weather-Applet sind es 23°C hier und man sieht auch am Weibsvolk in der Stadt. Ein großteil der Damen hat ihren Oberkörper mit knappen Stofffetzen bedeckt und macht für die Herren der Schöpfung eine Fleischbeschau. Naja, mich störts nicht wirklich 😉

weiterlesen ›

Nicht erwischen lassen

Damit darf man sich aber von der RegTP nicht erwischen lassen ==> ALLNET Antenne HyperGain 24dBi

weiterlesen ›

Ermittlung wegen verbotener Stromentnahme

Der Spiegel berichtet von einem Studenten, der der Deutschen Bahn Strom geklaut hat. Am Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe hat der 23jährige Jan Michael Ihl sein Notebook an eine frei zugängliche Steckdose angeschlossen, um kurz eine Adresse nachzuschlagen. Nach eigenen Angaben verursachte er dabei Energiekosten von weniger als einem Cent – Grund genug für die Herren Grenzschützer ein […]

weiterlesen ›