Wilson Wilson Jr. gestorben

Wie ich jetzt erst erfahren habe, ist Ende Dezember der Schauspieler Earl Hindman verstorben. Bekannt wurde er vielen durch seine Rolle als Wilson Wilson, Jr., dem Nachbarn von Tim Taylor in der Serie „Hör‘ mal, wer da hämmert“.

Daniel hat in seinem Weblog eine detailierte Biographie veröffentlicht.

weiterlesen ›

75 Jahre Abenteuer mit Tim und Struppi

Seit 75 Jahren begeistern die beiden Abenteurer Comic-Leser in aller Welt: Reporter Tim und sein Hund Struppi hatten am 10. Januar 1929 ihren ersten Einsatz im „Land der Sowjets“ – erschienen in der Kinderbeilage der belgischen Tageszeitung „Le Vingtième Siècle“ (Das Zwanzigste Jahrhundert). Im Laufe der Jahre erkundeten „Tintin“ und „Milou“ – wie die beiden […]

weiterlesen ›

Hackles

The mysterious office Santa arrives. Could Hackles be seeing double?

weiterlesen ›

Pressespiegel zum 20C3

Pressespiegel zum Congress

1. Futurezone@ORF: Bildung für Hacker im Honecker-Center

2. Berliner Morgenpost: Ohne Nummer geht nichts – im Reich der Hacker

3. Heise Online : „Lesemaschine“ fürs Parlament

4. Heise Online: Unfreiwillige Neujahrs- und Friedensbotschaften im Web

weiterlesen ›

F23 Taste für IBM Keyboard

Nerd-kompatibel „zum klicken“ wird bei eBay eine F23-Taste versteigert.

weiterlesen ›

What Muppet are you?

You are Gonzo the Great.
You love everyone, and still you get shot out of a
cannon on a regular basis. Oh, and you are
completely insane and have a strange
fascination for chickens.

ALSO KNOWN AS:
The Great Gonzo, Gonzo the Great, Just Plain Weird
SPECIES:
Whatever

HOBBIES:
[…]

weiterlesen ›

„Warflying“ über Los Angeles

In Anlehnung an das „Wardriving“, das Fahren durch städtische Regionen auf der Suche nach WLAN-Netzen, haben zwei WLAN-Fans dasselbe aus der Luft getan. Bewaffnet mit einer Beechcraft und Laptop sowie Wireless-LAN-Antenne, flog das Team 75 Minuten über Los Angeles.Entdeckt und mittels GPS-Software penibel aufgezeichnet wurden nicht weniger als 2.013 Hotspots, also WLAN-Basisstationen. Bei rund 72 […]

weiterlesen ›

Gentoo rsync Server Compromised

Auf /. habe ich gerade nen Beitrag darüber gelesen, das der Gentoo rsync Server auch gehackt worden sein. Vor zwei Wochen waren mehrere Server des Debian Projektes betroffen. Bevor mir jetzt sowas auch auf meinen Servern passiert habe ich mir gestern erst einmal „chkrootkit“ installiert. Hätte ich schon viel eher machen sollen, aber bisher ist […]

weiterlesen ›

Hacking Starbucks

Computerworld reports that a group of clever independent security analysts from the Shmoo Group has created a program that makes it easy for a hacker to slurp up your log-in information before you’ve even quaffed the foam on your cappuccino. The hacker can then use the information to obtain free wireless Internet access and make […]

weiterlesen ›

Bahnfahren macht Spaß

Vorhin hatte ich wieder 10 Minuten Verspätung mit der Bahn. Der Zug in die Gegenrichtung ist komplett ausgefallen. Ich glaube die Idee mit den Bahnfahrerblog mache ich doch.

weiterlesen ›

Vom Blitz getroffen

Jim Caviezel, der Jesus-Darsteller in Mel Gibsons „Passion Of Christ“, wurde zum zweiten Mal während der Dreharbeiten von einem Blitz getroffen. Beim ersten Mal hatte er nur leichte Verbrennungen. Beim zweiten Mal soll immerhin schon sichtbar Rauch aus seinen Ohren gequollen sein

Quelle: News@BBC

weiterlesen ›

Hackles

Sahara-Geiseln erhalten Rechnung

Schon kurz nachdem die in der Sahara verschleppten deutschen Touristen im August nach langer Geiselhaft freigelassen worden waren, entbrannte die Diskussion über eine Beteiligung an den Rettungskosten. Nach Angaben einer Ex-Geisel sollen ddie Befreiten jeweils 2301 Euro bezahlen.

Das ja jetzt echt mal heftig! Was können die Touris dafür das man sie entführen tut? Bekommt […]

weiterlesen ›