Hackers tell man he’s „too fat“ to eat at Burger King

A junk-food fan was left shocked and upset recently when his order at a Burger King drive-thru was declined on the grounds that he was „too fat“. The man ordered at the speaker but was told by the voice on the other end of the intercom: „You don’t need a couple of Whoppers. You are […]

weiterlesen ›

„Der Phrasenprüfer“ – Biographie von Wau Holland

„Der Phrasenprüfer“: Biographie von Wau Holland, des 2001 verstorbenen Mitbegründers des Chaos Computer Clubs. Daniel Kulla hat sich an drei exemplarischen Wirkungsstätten Waus – Hamburg (Hacker), Löhrbach (Social Inventions) und Jena (3. Welt und der Osten) – mit dessen Partnern und Freunden unterhalten, Tonbänder und Aufzeichnungen durchforscht und ein spannendes Wau-Puzzle zusammengefügt.

weiterlesen ›

Pressespiegel zum 20C3

Pressespiegel zum Congress

1. Futurezone@ORF: Bildung für Hacker im Honecker-Center

2. Berliner Morgenpost: Ohne Nummer geht nichts – im Reich der Hacker

3. Heise Online : „Lesemaschine“ fürs Parlament

4. Heise Online: Unfreiwillige Neujahrs- und Friedensbotschaften im Web

weiterlesen ›

Hacking Starbucks

Computerworld reports that a group of clever independent security analysts from the Shmoo Group has created a program that makes it easy for a hacker to slurp up your log-in information before you’ve even quaffed the foam on your cappuccino. The hacker can then use the information to obtain free wireless Internet access and make […]

weiterlesen ›

„Subzero“, der Hacker aus Beirut

Alfred Hackensberger schreibt in Telepolis einen schönen Artikel über en palästinensisch-israelischen Cyberwar.

weiterlesen ›

Hacker und Virenschreiber

Der Software-Konzern Microsoft hat Hackern, die Computerviren verbreiten, mit einem neuen Kopfgeld-Programm den Kampf angesagt. Wie das Unternehmen bekannt gab, gründete es einen fünf Millionen Dollar (4,4 Millionen Euro) schweren Fonds gegen Cyberkriminalität. Aus diesem sollen hohe Belohnungen für Hinweise gezahlt werden, die zur Festnahme und Anklage von Hackern führen.

Mitinitiator der Aktion ist neben […]

weiterlesen ›

17-jähriger Hacker festgenommen

Die australischen Behörden haben einen erst 17-jährigen Hacker festgenommen, dem vorgeworfen wird, in das Netz eines „prominenten“ Internet-Service-Providers eingedrungen zu sein.Die Aktion wurde von dem erst im Juli ins Leben gerufenen „Australian High Tech Crime Centre“ (AHTCC) gemeinsam mit der Bundespolizei durchgeführt.AHTCC setzt mit der Aktion vor allem auf die Abschreckung von potenziellen Tätern.

Mehr […]

weiterlesen ›

Ermittlungen im Hacker-Todesfall „Tron“ ruhen endgültig

Die Ermittlungen in dem mysteriösen Todesfall des Berliner Hackers Tron werden die Ermittlungen nicht erneut aufgerollt, wie dies die Eltern und Freunde des jung Verstorbenen sowie der ihm nahe stehende Chaos Computer Club (CCC) wiederholt gefordert hatten. Mehr dazu bei heise online.

weiterlesen ›

Handschellen für Lovesan-Schöpfer

Die US-Bundespolizei FBI hat den mutmaßlichen Hacker festgenommen, der den Computerwurm „Lovesan“ programmiert hat. Nach CNN-Angaben handelt es sich um einen 18-jährigen Schüler aus dem Bundesstaat Minnesota namens Jeffrey Lee Person. Der schwergewichtige Jugendliche, dessen Bild im US-Fernsehen gezeigt wurde, hatte bei den Verhören des Bundeskriminalamtes FBI zugegeben, eine Nachahmung des ursprünglichen „Blaster“-Wurms zu einer […]

weiterlesen ›

Fakten, Fakten, Fakten übers Camp

[…]

Carpe Noctem. Wenn die Nacht erträgliche Temperaturen erreicht, feier das Camp auf seine Art. Manch einer tauscht Files und Bildchen bis morgen um vier Uhr, andere trinken Caiprinha und rauchen die eine oder andere Sportzigarette. Unerwartet mag an dieser Stelle klingen, dass der Datenjünger Jeedi und seine Kameraden auch in dieser nondigitalen Tätigkeit so […]

weiterlesen ›

Dunkelziffer bei Cyber-Crime „gigantisch“ hoch

Der Datenklau per Internet hat Hochkonjunktur im Moment wie es scheint. So wurde in der jüngster Vergangenheit mehrmals über über Cyber-Crime berichtet. N24 schreibt, daß die Hacker-Angriffe auf Computersysteme von Firmen zunehmen, aber die Dunkelziffer nach Einschätzung von Fachleuten noch immer außerordentlich hoch ist. Rund 98 Prozent der Fälle von Internet-Kriminalität werden nach Angaben von […]

weiterlesen ›

Großangriff auf das Internet

Laut Focus legen die „bösen“ Hacker am 6. Juli das Internet lahm. Bin ich ja mal gespannt!

Update:

weiterlesen ›

Bayrische Hackerpost online verfügbar

Die Bayrische Hackerpost, eine der ersten, wenn nicht gar die erste deutschsprachige Hacker-Publikation(en) ist nun online verfügbar. Bisher gab es sie nur auf der Chaos-CD. Die Erstausgabe ist 1984 erschienen, im selben Jahr veröffentlichte der Chaos Computer Club dann auch deine Fachzeitschrift, die Datenschleuder.

(Quelle: Tim)

weiterlesen ›