HILFE!

Zum ersten mal in der Geschichte wurde mehr Kölsch als Altbier verkauft. Der Weltuntergang scheint sehr nahe zu sein 😉

Eine ausführliche Info über diesen Schlamassel gibt der Mehrzewckbeutel.

weiterlesen ›

LaTeX

Seit kurzen setze ich mich mit LaTeX auseinander, aber oft liegen mir noch Steine im Weg um das zu erreichen was ich möchte. Eine gute Hilfe zum lernen ist das LaTeX Kochbuch des HRZ der Uni Siegen. Wer sich also auch gerne damit auseinander setzen möchte findet dort eine gute Anleitung und viele Beispiele. Mir […]

weiterlesen ›

Samba 3 ist fertig

Seit vorgestern ist endlich Samba 3.0 raus. Samba erlaubt nun die Integration in Microsofts Active Direcotory als Member-Server und verwendet LDAP/Kerberos zum Authentifizieren. Es bringt Hilfen zur Migration von NT4 mit, kann Vertrauensstellungen mit NT4-Domänencontrollern eingehen und hat eine überholte Infrastruktur für Unicode.

weiterlesen ›

Ei-Attacke auf Schwarzenegger

Arnold Schwarzenegger ist gestern bei einem Wahlkampfauftritt in der Universität von Long Beach in Kalifornien mit einem Ei beworfen worden. Eine Gruppe von Studenten wollte mit der Attacke gegen Schwarzeneggers frühere Unterstützung für ein Gesetz protestieren, das illegalen Einwanderern bestimmte Hilfeleistungen verwehrt.

Der Hollywoodstar und Kandidat für den Gouverneursposten in Kalifornien zeigte sich jedoch unbeeindruckt, […]

weiterlesen ›

Fertig!

So die Installationsarbeiten für heute sind fertig. Dank der Hilfe von Lars hängt jetzt auch das 6HE Wandgehäuse in der kleinen Kammer in Haus D. Nun esse ist erstmal ne etwas, weil heute gab es noch nichts, dann unter die Dusche und auf nach Mönchengladbach zu meinem 18 Uhr Termin. Abends werden Sabine und ich […]

weiterlesen ›

Entscheidungshilfe fürs Camp

Wer sich noch nicht ganz sicher ist, ob er zum Chaos Communication Camp fahren möchte, sollte sich als Hilfe das

weiterlesen ›

Blue Moon

Kommenden Donnerstag, den 17.7.2003 bestreitet Max auf Fritz wieder einmal einen Bluemoon, diesmal zum Thema Webseiten bauen. Für alle die wie ich nicht in Berlin oder Brandenburg wohnen gibt es einen Realstream.

weiterlesen ›

Aufdringliche Eichhörnchen

Ein aufdringliches Eichhörnchen hat am Sonntag einen Waldspaziergänger in der Nähe von Göttingen derart belästigt, dass er die Polizei um Hilfe bitten musste. Das kontaktfreudige Tier machte es sich auf der Schulter des Mannes gemütlich und wollte nicht mehr von ihm lassen, wie die Polizei berichtete.

«Helfen Sie mir, ein Eichhörnchen sitzt auf meiner Schulter […]

weiterlesen ›

Suchmaschinen und Benutzerfreundliche URLs in diesem Blog

Mir ist aufgefallen, dass Google und andere Suchmaschinen mein Blog nicht vollständig indizieren können. Dies kommt daher, weil Suchmaschinen Seiten, die irgendwie nach dynamisch aussehen, ignorieren. Dies machen sie daran fest, dass GET-Parameter an die URLs angehängt werden. Sunlog arbeitet standardmässig so, die Inhalte sind per se aber nicht dynamisch, wegen den GET-Parametern macht es […]

weiterlesen ›

Wenn Wauzi oder Muschi mal verschwunden ist

In Japan können Haustierbesitzer entlaufene Hunde und Katzen bald mit Hilfe des satellitengestützten Navigationssystems GPS (Global Positioning System) wieder finden. Zu diesem Zweck wird dem Haustier ein 48 Gramm schwerer GPS-Sensor um den Hals oder auf den Rücken gebunden.

(Quelle: News@ORF)

weiterlesen ›

Design-Vagina

Der Kurier schreibt zum Thema „Sex in der Freizeit“: Gesicht geliftet, Busen gestrafft, jetzt ein paar Stufen tiefer, ins Souterrain der Dame. Wo nach Angaben von Mrs. Imperfekt die Schamlippen flattern wie Segeln im Wind. So dass man sich in hautengen Gucci-Jeans auf gar keiner Gartenparty mehr sehen Also hopphopp dem letzten Schrei gefolgt, weg […]

weiterlesen ›

BAföG an zehntausende zu Unrecht vergeben

»“Zehntausende BAfög-Empfänger haben offenbar eine Ausbildungsförderung erhalten, ohne Anspruch darauf zu haben. Wie die „Süddeutsche Zeitung“ berichtet, hat jeder fünfte Student oder Schüler in seinen Anträgen falsche Angaben gemacht. Es gebe Rückforderungen der Beihilfen in Millionenhöhe.“«

(Quelle: tageschau)

Gut das ich eine ehrliche Natur bin, und meine Nebenbverdienste immer schön gemeldet habe. Auf ne fette […]

weiterlesen ›