Scholl of Rock

Anke Gröner hat im Plow (Magazin für Musik- und Netzkultur) einen schönen Artikel über die Komödie „School of Rock“ mit Jack Black veröffentlicht. Der Typ mit dem schmächtigen Bauch, fettigen Haarne und irrsinnigen Grimassen hat mich schon damals in „schwer verliebt“ in seinen Bannkreis gezogen. Mal schauen ob ich nächstes Wochenende mit Sabine in Kino […]

weiterlesen ›

Alle-drei-Teile-von-Herr-der-Ringe-Marathon-Filmnacht

Gestern waren Sabine und ich gute 11 Stunden im Kino. Wir haben uns alle drei Teile von Herr der Ringe angeschaut. Hat sich das gelohnt? Natürlich! Die Verfilmung des Romans ist Peter Jackson sehr gut gelungen. Ich kann allen nur empfehlen sich Teil 3 anzuschauen. Werde mal schauen das ich irgendwo die Special Extended Editions […]

weiterlesen ›

Die Harald Schmidt Show macht Schluss

Ich bin etwas entsetzt das Dirty Harry jetzt plötzlich seine Show nicht mehr weiter macht. Ob er nur eine Pause macht oder komplett aufhören tut, steht nicht fest. Okay, acht Jahre großartige Fernsehunterhaltung bei Sat.1 ist eine lange Zeit, aber für mich kommt das doch etwas plötzlich.

Links: Bild Zeitung, SpOn

weiterlesen ›

Kinofilm-Mafia wird größer in Deutschland

Laut einer Studie der Filmförderungsanstalt Berlin (FFA) nimmt der“Kinofilm-Raub“ stark zu. Es sollen im Zeitraum von Januar bis August diesen Jahres etwa 13,3 Millionen Spielfilme hauptsächlich in unlizenzierten Versionen aus dem Internet heruntergeladen worden sein. Das wären auf das Jahr hochgerechnet knapp 20 Millionen Filme und damit etwa 30 Prozent mehr als im Vorjahr 2002. […]

weiterlesen ›

Das Ende der „Matrix“

„Matrix Revolutions“, der dritte und vermutlich letzte Teil der Science-Fiction-Saga, ist heute gleichzeitig in 20.000 Kinos und 65 Ländern gestartet. Mit diesem logistischen Kraftakt will sich das Filmstudio Warner Bros. vor der zunehmenden Filmpiraterie und einem schlechten Image durch negative Internet-Kritiken bewahren. Mal schauen wann ich es ins Kino schaffe und wir auch vernünftige Plätze […]

weiterlesen ›

Bad Boyz 2

Samstag Abend war ich mit Sabine in Bad Boyz 2. Ich muss ehrlich sagen das der zweite Teil um längen besser ist als der erste. Der Film an sich ist recht crazy und mega funny. Es fliegt viel Blei durch die Luft, viele viele Autos bekommen einen Schrottwert und an Pyroeffekten wurde auch nicht gespart. […]

weiterlesen ›

Black-Out in Krefeld

Tja, einige haben sich bestimmt gewundet wieso das Weblog am Wochenende nicht erreichbar war. Das lag daran, weil wir am Freitag einen Stromausfall hatten, der wohl > 30 Minuten gedauert haben muss und die USV des Servers dann in die Knie gegangen ist. Der Server hat sich nicht selber rebootet, wieso kann ich bisher nicht […]

weiterlesen ›

Wireless im Wohnzimmer

Auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin zeichnet sich ein neuer Trend ab. So sind neben flachen Fernsehern auch drahtlose Lösungen für Heimkino und -musik sehr stark im kommen.

weiterlesen ›

Die amerikanischen Freitagsfragen

1. Wann hast Du das letzte Mal gelacht?

Gestern mit Sabine im Kino.

2. Mit wem hattest Du Deinen letzten Streit?

Vor zwei wochen.

3. Wem hast Du Deine letzte Email geschrieben?

Vor 5 Minuten dem Kai.

4. Wann hast Du zum letzten Mal gebadet?

Das letzte mal gebadet vor zwei Wochen so, aber vorhin […]

weiterlesen ›

Fertig!

So die Installationsarbeiten für heute sind fertig. Dank der Hilfe von Lars hängt jetzt auch das 6HE Wandgehäuse in der kleinen Kammer in Haus D. Nun esse ist erstmal ne etwas, weil heute gab es noch nichts, dann unter die Dusche und auf nach Mönchengladbach zu meinem 18 Uhr Termin. Abends werden Sabine und ich […]

weiterlesen ›

Taskforce gegen Film-Piraterie gegründet

Die britische Filmindustrie und das britische Ministerium für Kultur, Medien und Sport wollen gemeinsam gegen Film-Piraten vorgehen.

Die dafür gegründete Anti-Piracy Taskforce will die Ausmaße der Filmpiraterie untersuchen und Lösungen vorschlagen. Dabei wird sie vom Kulturministerium, Film-Produzenten und -Vertreibern, Kinobesitzern sowie Schauspielern unterstützt. Naja ob das auch was nützen tut. Bisher sind immer neue Wege […]

weiterlesen ›

Hulk

Kurz gesagt habe ich viel mehr von dem Film erwartet. Was ich aber gut gefunden habe, waren die Split-Screens. Das Geld fürs Kino kann man sich also sparen wenn man diesen Film schauen will.

Achja in der Werbung kam ein Trailer zu American Pie 3 („Jetzt wird geheiratet“). Gefiel mir sehr gut, und der Kinobesuch […]

weiterlesen ›

Hulk-Boykott

CinemaxX-Besucher werden sich am Donnerstag wundern. Der schon seit langem angekündigte und viel beworbene Film „Hulk“ wird bei seinem Bundesstart am 3. Juli nicht in den Kinos der Unternehmensgruppe zu sehen sein. Grund dafür ist der Versuch des verantwortlichen Filmverleihs in Deutschland, mit diesem Film ein neues Preismodell einzuführen.

weiterlesen ›