17-jähriger Hacker festgenommen

Die australischen Behörden haben einen erst 17-jährigen Hacker festgenommen, dem vorgeworfen wird, in das Netz eines „prominenten“ Internet-Service-Providers eingedrungen zu sein.Die Aktion wurde von dem erst im Juli ins Leben gerufenen „Australian High Tech Crime Centre“ (AHTCC) gemeinsam mit der Bundespolizei durchgeführt.AHTCC setzt mit der Aktion vor allem auf die Abschreckung von potenziellen Tätern.

Mehr […]

weiterlesen ›

NRW-Polizei geht neue Wege im Kampf gegen Computerkriminalität

Nordrhein-Westfalen geht neue Wege in der Bekämpfung der Computerkriminalität. Die Polizei setzt konzentriert Spezialisten ein, um die Internet-Täter aufzuspüren. „Computer und Internet entwickeln sich zunehmend zu einem Forum für Straftäter. Nicht nur für die Präsentation von extremistischer Propaganda oder Kinderpornografie wird das weltweite Netz benutzt, sondern auch für Geldwäsche oder Erpressungen“, erklärte Innenminister Dr. Fritz […]

weiterlesen ›

LaTeX

Seit kurzen setze ich mich mit LaTeX auseinander, aber oft liegen mir noch Steine im Weg um das zu erreichen was ich möchte. Eine gute Hilfe zum lernen ist das LaTeX Kochbuch des HRZ der Uni Siegen. Wer sich also auch gerne damit auseinander setzen möchte findet dort eine gute Anleitung und viele Beispiele. Mir […]

weiterlesen ›

Die 20 größten Software-Sicherheitsrisiken

Immer öfter nutzen Bedrohungen von außen wie „Blaster“, „Slammer“ & Co Sicherheitslücken in Software, um ihre Schadensroutine zu verbreiten. Dabei ist es meist eine kleine Anzahl längst bekannter Schwachstellen, die dabei verwendet werden. Hier mal eine Auflistung der häufigsten Sicherheitslücken aus dem Microsoft- sowie Unix-Umfeld.

Top Vulnerabilities to Windows Systems

W1 Internet Information Services (IIS)
[…]

weiterlesen ›

Bezirksregierung will Suchmaschinen für Inhalte in die Pflicht nehmen

Aus Sicht der Bezirksregierung sind Suchmaschinenbetreiber „Serviceprovider“ und hinsichtlich der von ihnen gelieferten Ergebnisse möglicherweise rechtlich verantwortlich. Somit würde die Sperrungsverfügungen für Sie auch greifen und es müßte eine Filterung des Inhalt erfolgen. Mehr dazu gibts hier.

weiterlesen ›

Die unendliche RPC-Lücken-Geschichte

Nachdem Microsofts bereits zwei Patches zur Schließung von Sicherheitslücken im RPC-Protokoll verschiedener Windows-Versionen veröffentlicht hat, berichten Sicherheitsexperten auf den Mailinglisten Bugtraq und Full Disclosure, dass weitere Lecks im RPC-Protokoll ausgenutzt werden können. So könne auf Systemen mit eingespieltem Patch eine Denial-of-Service-Attacke ausgeführt werden, was vermutlich das betreffende System zum Absturz bringt.

Quelle: golem.de

weiterlesen ›

WindowsXP Update Pack

Ich bin absolut kein Fan von M$ Produkten, habe aber trotzdem täglich damit zu tuen. Ob in der Hochschule oder auf der Arbeit, man findet die Software aus Redmond überall. Windows XP ist ja der Hype im Moment überhaupt nur ist es extrem nervig das System halbweg sicher zu bekommen. Okay wenn ich zum Kunden […]

weiterlesen ›

Google spendiert Zusatz-Features für Blogger.com

Der zu Google gehörende Weblog-Dienst Blogger.com hat angekündigt, seinen kostenpflichtigen Premium-Dienst zu streichen und die Funktionen in sein Gratis-Service zu integrieren.

weiterlesen ›

DynDNS sperrte Adressen im Telekom-Backbone

Hihi, DynDNS.org sperrte für einige Zeit IP-Adressen im Block von 80.128.0.0 bis 80.146.159.255 für alle Zugriffe über Port 80. Dadurch wurden Kunden von T-Online und von anderen Providern, die denTelekom-Backbone nutzen, von dem Service ausgeschlossen. Dies geschah, weil Denial-of-Service-Attacken von gehackten Rechnern aus diesem Netzblock passierten. Da die Netzadministratoren der Telekom mehrere Monate nicht auf […]

weiterlesen ›

Denial of Service im Ministerium

Durch einen Denial-of-Service-Angriff sind in Nordrhein-Westfalen Ministerien, Landtag und Landesbehörden vom Internet abgeschnitten worden.

Böse Black Hats haten in der Nacht zum Donnerstag durch eine immense Anzahl von Anfragen die Rechner des Landesamtes für Datenverarbeitung und Statistik [LDS] lahm gelegt.

weiterlesen ›

ZVS führt Online-Bewerbungssystem ein

Die Zentralstelle für die Vergabe von Studienplätzen (ZVS) führt ein System zur Antrag-Stellung im Internet ein. Auf der Homepage können sich angehende Studierende über den Service „AntOn“ (Antragstellung Online) für verschiedene Fächer bewerben.

(Quelle: heise online)

Hier noch ein Link für ZVS-Opfer.

weiterlesen ›

Pizzabox

Wieso eigentlich immer teure PC-Gehäuse kaufen wenn es auch billiger geht. Einfach beim lokalen Pizza-Service seine Lieblingspizza bestellen, und anstatt die Pappschachtel wegzuwerfen baut man dort sein Mainboard samt Festplatte ein. Das ganze ist viel Umweltfreundlicher, und wenn einem das Gehäuse nicht mehr gefällt bestellt man einfach wo anders Pizza.

Link: Pizza-Fotos

weiterlesen ›

Traffic-Klau

So, und damit ich nicht irgendwann ein Opfer vom Traffic-Klau werde, habe ich dies jetzt direkt einmal unterbunden. Von Traffic-Klau spricht man, wenn jemand z.B. eine Grafik, die auf einer fremden Homepage liegt, so in seine eigene Homepage einbaut, dass die Grafik beim Seitenaufruf sichtbar wird. Auf der Seite, woher man die Grafik hat, wird […]

weiterlesen ›