Demonstration gegen RFID

Demonstration

am Sa, 28.02.2004, ab 13:00 Uhr

in 47495 Rheinberg, Bahnhof

Keine unkontrollierte Einführung von Schnüffelchips!
Sofortiger Abbruch der RFID- und Kundenkarten-Tests im Metro Extra Future Store! Einrichtung und Finanzierung eines Gremiums aus Daten-, Verbraucher- und Umweltschützern sowie Bürgerrechtlern zur gesellschafts- und demokratieverträglichen Einführung der RFID-Techniken!

Mehr Infos gibts hier.

weiterlesen ›

TV-Tipp

WDR – Wireless-LAN-Netzwerke selbst aufbauen

Donnerstag, 19. Februar 2004, 18.20 Uhr – 18.50 Uhr

weiterlesen ›

Chaosradio 88

Heute in einer Woche gibt es wieder eine neue Folge des Chaosradio. „Elektronische Augen überall, Kameraüberwachung“ lautet das Thema der Sendung.

„Ein plötzlicher, starker Reiz löst bei Lebewesen als Kontrast der Umgebungsbedingungen eine starke aversive Reaktion wie Vermeidung durch Flucht oder Aggression aus; wird der Reiz dagegen nur Schritt für Schritt verstärkt, treten Anpassungs- und […]

weiterlesen ›

Polizei soll länger Zugriff auf Provider-Daten erhalten

Wenn es nach IMK-Chef Klaus Buß gehen würde, sollen die Befugnisse der Polizei erheblich ausweitet werden. Internet-Provider sollten gesetzlich verpflichtet werden, Kundendaten über einen längeren Zeitraum zu speichern. Die Polizei müsse an die Daten rankommen, wenn ein konkreter Verdacht für eine Straftat vorliegt. Zudem brauchten die Internet-Fahnder Möglichkeiten, um Verschlüsselungstechniken zu knacken, mit denen sich […]

weiterlesen ›

$Tuxe entledigen sich ihres Kots mit Hochdruck

$Tuxe haben ihre eigene Technik, um beim „Gang zur Toilette“ weder Gefieder noch Nest zu beschmutzen: Sie entledigen sich ihrer Exkremente mit immensem Druck. Wie groß dieser ist, haben nun Forscher ermittelt.

Sowas kann ich ab und zu auch. Halt wenn ich genug Luft im Bauch habe 😉

weiterlesen ›

EC-Karte beim Einschieben gefälscht

Schon viele Tricks wurden versucht, um ahnungslosen Kunden die EC-Karte abzujagen. So gab es Vorbauten für den EC-Karten-Schlitz an Automaten, um die Karte beim Einschieben unbemerkt auszulesen. Eine kleine Kamera spionierte gleichzeitig die Nummer aus, sodass mit einer schnell angefertigten Kopie das Konto geleert werden konnte.

Wer allerdings aufpasste, der konnte dem Betrug entgehen – […]

weiterlesen ›

Call for Papers 20. Chaos Communication Congress

Zwischen dem 27. und 29. Dezember findet der jährliche Fachkongreß des Chaos Computer Club in Berlin statt. Er beleuchtet die Schnittstelle zwischen Technologie und Gesellschaft in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.Dazu finden Vorträge und Workshops zu einer Vielzahl an Themen rund um Informationstechnologie und Computersicherheit statt. Auch die politischen und sozialen Implikationen der Technik sind Gegenstand […]

weiterlesen ›

NRW-Polizei geht neue Wege im Kampf gegen Computerkriminalität

Nordrhein-Westfalen geht neue Wege in der Bekämpfung der Computerkriminalität. Die Polizei setzt konzentriert Spezialisten ein, um die Internet-Täter aufzuspüren. „Computer und Internet entwickeln sich zunehmend zu einem Forum für Straftäter. Nicht nur für die Präsentation von extremistischer Propaganda oder Kinderpornografie wird das weltweite Netz benutzt, sondern auch für Geldwäsche oder Erpressungen“, erklärte Innenminister Dr. Fritz […]

weiterlesen ›

Lautsprecher bekommen IP-Adressen

Das Fraunhofer Institut für Offene Kommunikationssysteme (FOKUS) hat nun ein IP-basiertes Audio-Übertragungssystem vorgestellt. Mit der marktreifen Lösung „IPcom“ sollen professionelle Tonanlagen bei Veränderungen nicht mehr am Mischpult umkonfiguriert oder von Technikern mühselig neu verdrahtet werden müssen. So können Musik und Sprachinformationen im MP3-Format individuell auf die Ein- und Ausgabegeräte professioneller Beschallungsanlagen geschickt werden. Über eine […]

weiterlesen ›

BSI zu Sobig.F

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik: Automatisierte Warnungen durch Viren-Schutzprogramme verunsichern Anwender. »Viele Anwender erhalten gegenwaertig E-Mails mit dem Hinweis, dass sie versucht haetten, einen Virus zu versenden. Es handelt sich dabei um Warnungen durch Viren-Schutzprogramme, die dem Absender (im Von- bzw. From-Feld) einer E-Mail eine automatisierte Warnung (natuerlich wiederum per E-Mail) zukommen lassen, […]

weiterlesen ›

Die amerikanischen Freitagsfragen

1. Gehst Du dieses Jahr zur Uni?

Ja, ich gehe dieses Jahr immer noch zur Uni. Bin jetzt im 5. Semester.

2. Wenn ja: Auf welche Art von Uni?

Ich besuche die HS Niederrhein in Krefeld.

3. Was sind/waren Deine Lieblingsfächer?

Bisher waren es Datenbanksysteme und Physik.

4. Was sind/waren die Fächer, die Du am […]

weiterlesen ›

DVD-Brenner werden teurer

Hersteller oder Importeure von DVD-Brennern in Deutschland müssen künftig eine Urheberabgabe von 9,21 Euro je verkauftes Gerät zahlen.

Darauf einigten sich der Branchenverband für Informationstechnik und Telekommunikation (BITKOM) und die Zentralstelle für private Überspielungsrechte (ZPÜ).

weiterlesen ›

SSH Tunnels for Fun and Profit

Dan hat einen schönen Artikel über SSH-Tunnel-Technik im Netz ausgegraben. Lesen lohnt sich!

weiterlesen ›