Mit der „Shift“-Taste Kopierschutz knacken

Ein Student der Universität Princeton hat einen Weg gefunden, den Kopierschutz von Musik-CDs mit einem einfachen Tastendruck zu umgehen.

In Europa schon lange üblich, hat die Plattenfirma BMG Ende September das erste kopiergeschützte Album „Comin‘ From Where I’m From“ von Anthony Hamilton auf den US-Markt gebracht.

Das nahm der Student John Halderman zum Anlass, die […]

weiterlesen ›

Deutliche Zunahme von Windows-Viren und -Würmern

Wie der halbjährlich von Symantec erscheinende Internet Security Threat Report berichtet, wurden im ersten Halbjahr 2003 mehr als doppelt so viele Windows-Würmer und -Viren entdeckt wie noch im Zeitraum vor einem Jahr. Insgesamt existieren etwa 4.000 unterschiedliche Viren und Würmer, welche das Windows-32-API verwenden.

weiterlesen ›

Neue Angriffe auf Windows-PCs

Durch eine Sicherheitslücke im RPCSS-Dienst sind derzeit alle englischen Windows-2000-Systemen massiv gefährdet. Durch einen Exploit kann ein Angreifer Administrationzugriff auf das System erhalten. Mit Variationen des Exploits für andere Windows-Plattformen ist in den nächsten Tagen zu rechnen. Anwender sollten so bald wie möglich die aktuellen Sicherheitsupdates von Microsoft einspielen, um sich zu schützen. […] *grins*

[…]

weiterlesen ›

Motto des Tages

Desktop, the neverending Notizblock (dedicated to Urs und seinem Windows)

weiterlesen ›

FBI jagt den Virus-Autor

Das FBI hat die Ermittlungen gegen den Urheber des Windows-Wurms „W32.Blaster“ aufgenommen. Es gibt Spekulationen das der Virus auf dem Chaos Communication Camp geschrieben wurde.

weiterlesen ›

W32.Blaster attackiert auch Nicht-Windows-Systeme

In einer Vulnerability Note weist CERT/CC darauf hin, dass beliebige andere Betriebssystem-Plattformen ebenfalls vom Wurm W32.Blaster über Port 135 angegriffen werden können. Dazu muss allerdings das plattform-spezifische Distributed Computing Environment (DCE) auf Basis der Entwicklungen der Open Software Foundation (OSF) installiert sein.

(Quelle: heise)

weiterlesen ›

KNOPPIX auf Festplatte installieren

„KNOPPIX auf Festplatte installieren“ ist eine ausführliche und gut verständliche Anleitung, bei der sich Fabian Franz viel Mühe gegeben hat. Also, wieso noch weiterhin Windows benutzen?

weiterlesen ›