Ganz dick in den Terminkalender eintragen

Die erste deutsche Ubucon findet am 20 und 21 Oktober 2007 an der Hochschule Niederrhein in Krefeld statt. Sie soll eine Mischung aus Konferenz und Community-Treffen werden. Benutzer, Entwickler und Mitglieder der Ubuntu-Community werden. Die Konferenz wird bestimmt sehr interessant, ich werde auch da sein, dienstlich.

weiterlesen ›

Studieren im orange-blauen“Aldi“-Hörsaal

Not macht erfinderisch. In Zeiten von knappen Geldern ist die Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt auf eine ungewöhnliche Idee verfallen: Sie hat die Namensrechte ihres größten Hörsaals an die Supermarktkette Aldi-Süd verkauft. Der Raum, der bislang den wohl eher funktionalen Namen „ZO2“ trug, heißt seit Beginn des neuen Semesters „Aldi-Hörsaal“. Er soll in den nächsten Wochen in den […]

weiterlesen ›

Blogger-Wissen oft unterschätzt

Weblogs werden nach Expertenmeinung in der allgemeinen Wahrnehmung oft unterschätzt – vor allem von Journalisten. Auch wenn sich etwa 90 Prozent der Weblogs tatsächlich um rein Privates drehen, würde auch eine respektable Zahl von ernst zu nehmenden Fachleuten betrieben. Darauf wies der Leiter des Studiengangs Online-Journalismus an der Fachhochschule Darmstadt, Prof. Lorenz Lorenz-Meyer, bei […]

weiterlesen ›

Bestellt

Gestern kam dann auch das Schreiben vom Vorsitzenden des Senats an der Hochschule Niederrhein das ich zum Mitglied der ADV-Kommission bestellt wurde. Bin ja mal gespannt …

weiterlesen ›

Internet-Fallback

Bisher habe ich mich immer per Modem bei DFN@home eingewählt wenn die Richtfunkstrecke zur Hochschule ausgefallen war und ich dringend Netz brauchte. Passiert zwar selten, aber es passiert. Am Dienstag habe ich mir nun eine 2Mbit DSL-Flat von Alice bestellt. Für 6,90 € im Monat absolut okay. Bin mal gespannt wann die Leitung geschaltet wird, […]

weiterlesen ›

Mail-Sperre gegen Ex-Mitarbeiter strafbar

Das gezielte Ausfiltern der E-Mails eines bestimmten Absenders kann strafbar sein. Das entschied das deutsche Oberlandgericht (OLG) Karlsruhe in einem Streit zwischen einer baden-württembergischen Hochschule und einem ehemaligen wissenschaftlichen Mitarbeiter.

Dieser war 1998 in Unfrieden aus der Hochschule ausgeschieden, hielt danach aber über den Mail-Server der Hochschule Kontakt mit dort beschäftigten Wissenschaftlern und Freunden. Die […]

weiterlesen ›

0ffline

Morgen wird das Weblog zwischen 10:00 und 11:00 Uhr nicht erreichbar sein. Eigentlich bin nicht nur ich betroffen sondernt die ganze Hochschule. Wir werde nämlich den Core-Router in unsere neuen-alten DVZ-Räumlichkeiten umsetzen umsetzen.

weiterlesen ›

Über-Flüssiges aus Chemie und Physik

Morgen isse wieder, die inzwischen kultige Weihnachtsvorlesung der Hochschule Niederrhein. Diesmal geht es um „Hyper-Fluides versus Phrasentranszendenz“.

weiterlesen ›

Feiern

War gestern seit langem wal wieder unter der Woche feiern. Mich hatte es mit Sabine ins Pulp nach Duisburg verschlagen und war so gegen 4 Uhr wieder daheim. Waren nicht viele Leute da und teilweise war die Musik sehr schlecht und eigentlich immer viel zu LAUT! Habe da dann ein paar Bekannte wiedergetroffen die ich […]

weiterlesen ›

Die natürlichen Feinde des SysAdmins

1. Der Stromausfall
2. Der Baggerfahrer

Letzter hatte heute Vormittag das Telefonkabel der Hochschule durchgetrennt und die netten Bauarbeiter haben es dann noch nicht einmal für nötig gehalten jemanden zu informieren.

weiterlesen ›

Alle Bahnhöfe bald rauchfrei?

Bei der deutschen Bahn gibt es Pläne alle 5565 Bahnhöfe zu rauchfreien Zonen zu machen. Grund dafür sei der Schutz der Gesundheit und die Sauberkeit. So sollen bereits bis Anfang 2005 die Bahnhöfe in Niedersachsen und Berlin rauchfrei sein.

Absolut dafür! In der Hochschule darf man jetzt auch nur noch an sogenannten Raucherinseln qualmen.

weiterlesen ›

Langzeitstudent

Wie die Rheinische Post gestern in der Print-Ausgabe berichtete, gibts an der Hochschule Niederrhein einen Studenten der 60 Semester aufem Buckel hat.

weiterlesen ›

Werder Bremen Meistersong endless loop

Einer meiner Mitbewohner scheint heute echt total zugenebelt zu sein. Seit dem ich aus der Hochschule gekommen bin darf ich mir jetzt schon gute 2,5 Std. den Werder-Meistersong in einer Endlosschleife anhören. HILFE!!!!!!!!

Lars berichtete gestern Abend dann das unser Mitbewohner mit Werder-Schal in der Wohnung gesichtet wurde. Der hat bestimmt ein Werder-Bremen-Care-Paket aus der […]

weiterlesen ›