Die PGP Corporation hat einen neuen Keyserver gestartet, das Externer Link PGP Global Directory (beta). Hier werden hochgeladene PGP-/GnuPG-Keys nochmal zusätzlich durch eine Email an ihre Besitzer verifziert. Dadurch kann man auch abgelaufene, ungültige oder verlorene Keys wieder vom Keyserver entfernen, ohne dass man ein Revocation Certificate braucht.

Quelle: Externer LinkMoe’s Blog

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO