Samstag kurz nach Mitternacht haben sich die beiden WRT-54G WLan-Router der Richtfunkstrecke verabschiedet. Aufgrund der Stromschwankungen, ausgelöst durch das schlecht Wetter, scheint nun ein Hardwaredefekt vorzuliegen. Sobald man WLan aktiviert und 5 Minuten Traffic verursacht hängen sich die Kisten weg.

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO