Sex im Freien – Starterset

Auf eBay versteigert derzeit jemand einen „Sex im Freien – Starterset“. Ein muss für Anfänger!

weiterlesen ›

Rabatt mit Strafzettel

Falschparker können im niederbayerischen Passau künftig ihre Strafzettel als Rabattkarte für Geschäfte und Gasthöfe nutzen.

Quelle: Focus Online

weiterlesen ›

Sperma verwechselt

Die Geburt dunkelhäutiger Zwillinge nach einer Spermaverwechslung in einer britischen Fruchtbarkeitsklinik hat die Ehe eines weißen Paares auf eine harte Probe gestellt. “Der Gedanke, dass ich Kinder mit einem fremden Mann habe, ist sehr schmerzhaft”, zitierte die Zeitung “Daily Mirror” die Mutter der Zwillinge. “Ich bin sehr traurig, dass mein Ehemann nicht der biologische Vater […]

weiterlesen ›

Bitte lächeln

Kung Fu

Geldautomat

Verärgerte Vegetarier besetzen Flugzeug

Aus Ärger über die ausschließlich fleischhaltige Verpflegung an Bord hätten 55 Passagiere einer Maschine aus Kuala Lumpur sich nach der Landung in Neu Delhi mehr als eine Stunde lang geweigert, das Flugzeug der staatlichen Fluglinie Air India zu verlassen. Auf dem viereinhalb Stunden langen Flug am Sonntag habe es nur fleischhaltiges Essen gegeben. Dies hätten […]

weiterlesen ›

Freier Elster-Client für Linux

Es gibt nun einen freien Elster-Client für Linux, der elektonischen Steuererklärung des Finanzamtes, names Taxbird. Das ist löblich, zudem beweisen die Software-Autoren Humor, denn die zentrale Bibliothek hat einen sehr passenden Namen:

libgeier »ist eine in C geschriebene Bibliothek, zur Validierung von Elster-Daten, zur Datenübertragung sowie Aufbereitung mittels der von der Finanzverwaltung überlassenen XSLT-Stylesheets.«

Quelle: […]

weiterlesen ›

Vater und Sohn rasten hintereinander in Radarfalle

Ein 32-jähriger Holländer ist gestern bei einer Geschwindigkeitskontrolle im Ortsgebiet von Heiterwang in Tirol mit 124 km/h geblitzt worden. Kurze Zeit später ging den Polizisten auch noch sein „rasender“ Vater ins Netz.

Quelle: News@ORF

weiterlesen ›

Besser nicht „Ja“ sagen

Im Ansagetext auf dem heimischen Anrufbeantworter sollte das Wort “Ja” möglichst nicht vorkommen. So lasse sich das ungewollte Entgegennehmen teurer R-Gesprächen verhindern, rät die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein. Kommt das Wort “Ja” im Text vor, wertet ein R-Gespräch-System es unter Umständen als Zustimmung zur Übernahme der Kosten. Das R steht für “Rückwärtsberechnung” (”Reverse Charge”). Der Angerufene […]

weiterlesen ›

Krankheit stoppt Kreuzfahrt

Wegen der Krankheitsfälle an Bord des niederländischen Kreuzfahrtschiffs „Van Gogh“ müssen sich die mehreren hundert Passagiere nun in Geduld üben. Das Schiff lag heute weiter im Hafen der englischen Hafenstadt Harwich. Die Gesundheitsbehörden hatten die Abfahrt verboten, weil bei der vorherigen Reise an Bord eine Virus-Erkrankung mit Symptomen wie Erbrechen und schwerem Durchfall aufgetreten war. […]

weiterlesen ›

Zehn Freiminuten pro WM-Tor gegen Holland

Wenn die deutsche Nationalmannschaft gut spielt könnte das sich echt lohnen. Klarmobil, eine Tochter von Mogelcom, schenkt allen Neukunden für jedes reguläre Gegentor des Oranje-Teams zehn Freiminuten.

weiterlesen ›

Mariah Carey lässt Beine für eine Mrd. Dollar versichern

US-Popdiva Mariah Carey will kein Risiko eingehen – und hat ihre Beine nach einem Bericht des britischen Boulevardblattes „Daily Mirror“ (Montag-Ausgabe) für eine Milliarde Dollar versichern lassen. Die 36-Jährige habe sich zu diesem Schritt entschlossen, nachdem sie einen Mega-Deal mit dem Rasierklingenhersteller Gillette abgeschlossen habe, der mit Careys Beinen werben will. Da demnächst eine große […]

weiterlesen ›