Verschärfte Sicherheitsmaßnahmen an Flughäfen können bedeuten, dass Handgepäck nicht mit in die Kabine genommen werden darf. Wer haftet, wenn elektronische Geräte eingecheckt werden müssen, und das Gepäck abhanden kommt oder beschädigt wird? Airlines haften nur bis 1.200 Euro, wenn man eine Reisegepäckversicherung hat, wird auch mehr erstattet, aber nur wenn ein absperrbarer Koffer verwendet wurde. Laptop bleibt also während des Urlaubs daheim, ich nehme mir nen USB-Stick mit meinen wichtigen Utils mit und im Hotel gibts ja ne Internet-Ecke. Nur wenn der PC keinen USB-Port hat wäre es uncool, aber putty kann man ja schnell saugen.

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO