Wenn bei einer Party die Polizei wegen Ruhestörung vor der Tür steht, trifft das bei den Gästen meist nicht auf Begeisterung. Eine andere Erfahrung machten zwei Polizisten am vorletzten Wochenende in Rheinböllen: Die Partygäste hielten die Männer in Uniform für zwei verkleidete Stripper, die das Fest des weiblichen Geburtstagskindes um einen Höhepunkt bereichern sollten. Der Irrtum konnte dann aber schnell aufgeklärt werden.

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO