Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 kg Kartoffeln
  • 4 Äpfel (Sorte nach Belieben=
  • 3 EL Crème fraiche
  • 2 EL Rapsöl
  • 500g Hackfleisch, halb und halb
  • Salz, Pfeffer und Muskat

Kartoffel-Apfel-Brei mit Hackbröseln

Die Kartoffeln schälen und in gleich große Stücke schneiden. Dann in Salzwasser ca. 30 Minuten weich kochen. Die Äpfel schälen und in kleinen Stücken zu den Kartoffeln geben, wenn diese 20 Minuten gekocht haben. Das Wasser abgießen, die Kartoffeln und Äpfel mit einem Stampfer gut zerdrücken. Nun Crème fraiche dazugeben und alles vermischen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch im heißen Öl krümelig durchbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO