Mit dem Handy im Internet, 85000$ Kosten

Weil er den Vertrag mit seinem Mobilfunkanbieter falsch verstanden hat, ist einem Kanadier eine Handy-Rechnung über 85000 Dollar ins Haus geflattert. Der 22-Jährige hatte bei der Firma Bell Canada einen Mobiltelefon-Vertrag über 150 Dollar pro Monat unterzeichnet, der eine unbegrenzte Internet-Nutzung über das Handy beinhaltete. Staniaszek dachte, er können sein Handy als Modem an den […]

weiterlesen ›

Zahl der Woche

Die Zahl der in Deutschland versandten SMS-Nachrichten ist im vergangenen Jahr auf die Rekordhöhe von 22.4 Milliarden gestiegen. Das sind pro Handynutzer durchschnittlich 350 SMS pro Jahr

weiterlesen ›

Handy-Weitwurf – Finnen unschlagbar

Im finnischen Savonlinna fand am vergangenen Wochenende zum achten Mal die Weltmeisterschaft im Handy-Weitwurf statt. Wieder einmal gewann ein Finne: Tommi Huotari setzte sich mit einer Weite von 89,62 Metern deutlich von Paajanen Mika mit 76,68 Metern und Haikala Mikko mit 73,36 Metern ab. Der erste nicht-finnische Teilnehmer, Särkijärvi Kyle aus Kanada, landete mit 61,58 […]

weiterlesen ›

Dann bin ich ja beruhigt

Das Handy wird 15

Das Handy wird in diesen Tagen 15 Jahre alt! Happy Birthday!!! Ohne diese Erfindung wären wir alle wohl ein Stück ärmer! Wirklich! Folgende Sätze wären dann wohl nie erfunden worden …

… Schatz, bin gerade im Funkloch!
… du, mein Akku ist alle!
… ich hör Dich ganz schlecht!
… Du, bin […]

weiterlesen ›

Das hat noch gefehlt

Nach Web 2.0 und Stirb Langsam 4.0 gibt es jetzt auch Handy 2.0. Hinter Handy 2.0 verbirgt sich eine mobile Internet Flat bei einem großem Mobilfunkanbieter.

weiterlesen ›

Fahranfänger sammelte in 20 Minuten acht Punkte

In nur 20 Minuten hat ein 18-jähriger im Kreis Mettmann acht Punkte auf seinem Verkehrssünder-Konto in Flensburg gesammelt und muss möglicherweise seinen Führerschein noch einmal machen. Weil er zu schnell fuhr, mit seinem Handy telefonierte und sein Wagen Mängel aufwies, muss der Fahranfänger zudem ein Buß- und Verwarngeld von über 200 Euro zahlen. Der junge […]

weiterlesen ›

Urgroßmutter nimmt Handwerker als Geiseln

Eine 59-jährige Urgroßmutter hat in Ihrem Haus in Großbritannien vier Handwerker als Geiseln genommen und die Eingangstür verbarikadiert. Wie britische Zeitungen berichten, reagierte Josie Madlock damit auf die Ankündigung, dass die Renovierungsarbeiten bis Weihnachten nicht zu schaffen seien. Die Handwerker alarmierten per Handy die Polizei. Durch den Briefkastenschlitz ried die resolte Frau den Polizisten zu: […]

weiterlesen ›

Neuer SMS-Weltrekord

Ein 16-jähriger Schüler aus Singapur hat einen neuen Weltrekord im SMS-Schnellschreiben aufgestellt. Er tippte einen komplizierten Satz mit 160 Buchstaben in 41,52 Sekunden in sein Handy, sieben Zehntelsekunden schneller als der erst im Juli in den USA gekürte Rekordhalter, berichtete die Lokalzeitung „Straits Times“.

Quelle:n-tv

weiterlesen ›

Handy am Automaten ziehen

In den USA erprobt Motorola derzeit Automaten, über die Kunden neben Mobiltelefonen auch passendes Zubehör erwerben können. Diese „Handy-Automaten“ garantieren eine Rund-um-die-Uhr-Verfügbarkeit und sollen herkömmliche Läden für Mobiltelefone ergänzen.

Quelle: golem.de

weiterlesen ›

Zahl der Woche

76 % der deutschen Privathaushalte besitzen mind. ein Handy, teilte das Statistische Bundesamt mit. Bei Haushalten von Paaren mit Kindern beträgt die Handyquote 94 %.

weiterlesen ›

Polizei hilft nacktem Unruhestifter

Das ging den Einwohnern von Erkner (Brandenburg) eindeutig zu weit: Mitten am Tag lief ein Mann im Adamskostüm durch die Stadt. „Bekleidet“ war der vermeintliche Exhibitionist nur notdürftig mit gelben Säcken, die mehr zeigten als verdeckten. Eilig wurde die Polizei verständigt – und die erwies sich als Freund und Helfer. Der Mann hatte sich nackt […]

weiterlesen ›

Handydiebstahl als Volkssport

In England wurden 2005 über 2,6 Millionen Handydiebstähle mit einer Schadenssumme von 574 Millionen Euro gemeldet. Jedem fünften Deutschen zwischen 14 und 29 wurde bereits ein Mal ein Handy gestohlen. In Großbritannien sind Diebstahl und Raub von Mobiltelefonen zu einem regelrechten Massenphänomen geworden. Wie die britische Versicherung Halifax Home Insurance in dieser Woche bekannt gab, […]

weiterlesen ›