Hulk

Kurz gesagt habe ich viel mehr von dem Film erwartet. Was ich aber gut gefunden habe, waren die Split-Screens. Das Geld fürs Kino kann man sich also sparen wenn man diesen Film schauen will.

Achja in der Werbung kam ein Trailer zu American Pie 3 („Jetzt wird geheiratet“). Gefiel mir sehr gut, und der Kinobesuch […]

weiterlesen ›

Großangriff auf das Internet

Laut Focus legen die „bösen“ Hacker am 6. Juli das Internet lahm. Bin ich ja mal gespannt!

Update:

weiterlesen ›

Schwachsinn

Liebe Beutelbefüller vom MEHRZWECKBEUTEL, was ist das eigentlich für ein Schwachsinn bei euch. Kommentare auf Postings kann man nur abgeben wenn man sich vorher angemeldet hat! Welchem Zweck soll das dienen?

Update: Oha, ich bin wohl nicht der einzige der sowas nicht gut findet. Dirk Olbertz prangert es ebenfalls an, und findet es sogar nicht […]

weiterlesen ›

Das Aldi-Syndrom

Daniel schreibt in seinem Blog unter „zur lage der nation“ folgendes: „Eigentlich bräuchte man in Deutschland nur noch zwei Bundesländer. Aldi Nord und Aldi Süd.“ (harald schmidt). Über folgendes Kommentar von Jörg mußte ich herzhaft lachen:

Ich war gerade im Aldi und habe mir einen ganz tollen Wecker gekauft.
Folgende Eigenschaften hat er laut […]

weiterlesen ›

Alles neue bringt der Juli

Der Juli bringt wieder zahlreiche Veränderungen mit sich. So werden wie in jedem Jahr die Renten und andere gesetzliche Versorgungsleistungen angehoben. Arbeitsuchende müssen einer strengeren Meldepflicht als bisher nachkommen. Für die Einberufung zum Wehr- oder Zivildienst gelten neue Maßstäbe. Unterhaltspflichtige Väter und Mütter müssen mehr Kindesunterhalt zahlen. Auslandsüberweisungen innerhalb der EU dürfen nicht mehr als […]

weiterlesen ›

Open-Source-Software hat weniger Fehler

Britische Wissenschaftler haben nun die Fehlerbereinigung in Computerprogrammen unter die Lupe genommen Mängel und haben festgestellt, daß in quelloffenen Programmen die Fehler schneller behoben werden. Durch einen regen Gedankenaustauschs zwischen Nutzern und Prgrammierern ist die Reaktionszeit viel kürzer als bei Closed-Source-Software.

(Quelle: futurezone@ORF)

weiterlesen ›

Japanische Buchhändler gegen Kamerahandys

Tja, da hat der technische Fortschritt japanischen Buchhändlern ein neuartiges Problem beschert: den digitalen „Ladendiebstahl“. Immer mehr Kunden verzichten auf den Kauf von Literatur oder Magazinen und fotografieren stattdessen relevante Artikel mit Kamerahandys.

Ich bin mal gespannt wann das hier auch losgeht. Habe leider kein Kamerahandy, sonst würde ich es am Wochenende mal ausprobieren und […]

weiterlesen ›

So stirbt man standesgemäß

1. Der Gärtner beißt ins Gras.

2. Der Maurer springt von der Schippe.

3. Der Koch gibt den Löffel ab.

4. Der Turner verreckt.

weiterlesen ›

Datenschützer kritisiert Umgang mit Großem Lauschangriff

Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz, Joachim Jacob, hat kurz vor der Verhandlung des Bundesverfassungsgerichts über den Großen Lauschangriff am 1. Juli 2003 die Abhörpraxis in Wohnungen kritisiert.

Mehr dazu gibts bei golem.de.

weiterlesen ›

DVD-Ripper aufgeflogen

Auch von „The Hulk“ ist vor Kinostart ein DVD-Rip im Internet aufgetaucht. Dumm nur, dass Universal Pictures jede CD mit einem Wasserzeichen ausgestattet hat und so genau weiss, wo die undichte Stelle ist. Für den Ripper hat das ganze jetzt eine 250.000 USD Klage zur Folge.

(Quelle: de.internet.com)

weiterlesen ›

Traffic-Klau

So, und damit ich nicht irgendwann ein Opfer vom Traffic-Klau werde, habe ich dies jetzt direkt einmal unterbunden. Von Traffic-Klau spricht man, wenn jemand z.B. eine Grafik, die auf einer fremden Homepage liegt, so in seine eigene Homepage einbaut, dass die Grafik beim Seitenaufruf sichtbar wird. Auf der Seite, woher man die Grafik hat, wird […]

weiterlesen ›

Käptain Blaubär gewinnt Grimme Online Award

Jeder der die Sendung mit der Maus kennt, ist Käptain Blaubar ein Begriff. Der plüschige blaue Seebär, der seinen drei Neffen und Hain Blöd so allerhand Seemannsgarn erzählt, hat nun den Grimme Online Award gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!

weiterlesen ›

Angst vor Kamerahandys im Umkleideraum [3]

Der Deutsche Bedemeisterverband möchte nun gegen die Foto-Mobiltelefone vorgenhen:

Mit neuen Warnschildern und verschärften Badeordnungen will der Bundesverband Deutscher Schwimmmeister (BDS) gegen den Missbrauch von Foto-Handys in öffentlichen Schwimmbädern vorgehen.

Dank neuer Handy-Technik könnten Voyeure mit Mobiltelefonen in den Umkleiden unauffällig „schamverletzende“ Fotos oder Filmaufnahmen anderer Badegäste aufnehmen und in kürzester Zeit auf ihre Websites […]

weiterlesen ›