Gibt es einen neuen Buddha?

or sechs Monaten hat sich Ram Bahadur Banjan unter einen Baum gesetzt, wo er seitdem ohne Aufnahme von Essen und Trinken meditiert. Mittlerweile pilgern täglich Zehntausende in den Regenwald im Süden Nepals, da sie in dem 15-Jährigen die Reinkarnation Buddhas sehen. Während Skeptiker von einem Trick sprechen, stehen selbst Ärzte vor einem Rätsel.

Quelle: News@ORF

weiterlesen ›

Kostenlose Wegwerf-Adressen

Kostenlose Wegwerf-Adressen kann man ganz einfach und beliebig viele über die Google-Suche generieren.

Gelesen im Pepilog

weiterlesen ›

Das Kondom hat ausgedient

Das Kondom hat ausgedient. Zu diesem Schluss kommt eine Umfrage über Verhütungsgewohnheiten. Nur noch zwölf Prozent greifen bei der Schwangerschaftsverhütung zum „Gummi“. Da muss wohl was wahres dran sein, weil die Anzahl der HIV-Infektionen (in Europa) gestiegen ist.

News@ORF

weiterlesen ›

Fake-Urlaub

Pille ist beliebtestes Verhütungsmittel

Die Pille ist Österreichs Verhütungsmittel Nummer eins, gefolgt von Spirale und Kondom. Laut einer aktuellen Umfrage verhüten 37 Prozent der Frauen allerdings gar nicht. 500 Frauen im Alter von 14 und 40 Jahren wurden im Auftrag des eines Pharmakonzerns zu ihrem Verhütungsverhalten befragt. 27 Prozent von ihnen greifen zur Antibabypille.

Quelle: News@ORF

Es ist doch […]

weiterlesen ›

Formel 1 – Erste Sammelklage nach Indy-Skandal

Der Skandal von Indianapolis hat nun auch gerichtliche Folgen. Ein Motorsportfan aus Colorado reichte die erste Klage gegen die Formel 1 ein. Sein Rechtsanwalt wirft den Beteiligten Betrug vor. Auch FIA-Präsident Max Mosley forderte eine finanzielle Entschädigung für die Zuschauer.

Quelle: News@ORF

weiterlesen ›

Flaschenpost

Habe am Freitag meine erste Flaschenpost bekommen. Sabine und Kim sind an der Küste in Urlaub, und da verschickt man seine Post halt noch traditionel. Aus dem krickel krackel von Kim konnte man auch das erkennen was es darstellen soll, langsam wird was mit dem malen. Very Nice!

weiterlesen ›

Erstmals Hochzeit auf dem Mount Everest

Auf dem Mount Everest, dem höchsten Berg der Erde, ist jetzt erstmals Hochzeit gefeiert worden. Die Nepalesin Moni Mulepati (24) heiratete am Montag auf dem Gipfel ihren Bergsteigerkameraden Pem Dorje Sherpa. Heute lüftete das Paar vor seinen überraschten Familien und Freunden das Geheimnis ihrer Hochzeit auf dem 8.848 Meter hohen Berg. Trauzeuge sei ihr gemeinsamer […]

weiterlesen ›

„Lassie“ wird neu verfilmt

In Irland haben die Dreharbeiten für einen neuen „Lassie“-Film begonnen. Nach britischen Presseberichten von heute haben Peter O’Toole („Lawrence von Arabien“) und Samantha Morton („Minority Report) die – menschlichen – Hauptrollen übernommen.

Der Film basiert auf dem 1938 erschienenen Roman „Lassie kehrt heim“ von Eric Knight (1897-1943). 1943 war das Buch über den heroischen Collie […]

weiterlesen ›

Pille soll „Bier-Verlangen“ drosseln

Eine Substanz aus der Kudzu-Pflanze soll das Verlangen nach Alkohol unterdrücken können. Zu diesem Ergebnis kamen US-Forscher nach einer Studie mit „Vieltrinkern“. Forscher der Harvard-Universität (Boston) am McLean Hospital in Boston berichten, dass die Kudzu-Pille den Alkoholkonsum etwa auf die Hälfte reduziere, ohne irgendwelche Nebenwirkungen zu erzeugen. Sie gehen davon aus, dass die pflanzliche Substanz […]

weiterlesen ›

Wie reich ist der Vatikan?

Nach dem Tod Johannes Pauls II. rücken nun auch die Finanzen des Vatikan ins Zentrum des Interesses. Doch sie zählen offenbar zu den bestgehüteten Geheimnissen der Welt. Offiziell ist nur, dass der verstorbene Pontifex nach etlichen fetten Jahren zuletzt rote Zahlen schrieb. Die Gründe dafür gelten allerdings als genauso undurchsichtig wie die Geldflüsse und Reichtümer […]

weiterlesen ›

Dumme Haarschnitte als Abschreckung für Gangster

Im Kampf gegen das grassierende Bandenwesen in Kambodscha greift die Polizei zu ungewöhnlichen Mitteln: Beamte verpassten drei ertappten Kriminellen alberne Haarschnitte, ließen die Übeltäter fotografieren und die Bilder in der Zeitung veröffentlichen.

Quelle: News@ORF

weiterlesen ›

Cheeseburger & Co. sind oft besser als ihr Ruf

Das amerikanische Kinder häufig übergewichtig, nicht selten sogar ausgesprochen fettleibig sind, dafür wird vor allem deren Vorliebe für Fast Food verantwortlich gemacht. Laut einer „Stiftung Warentest“-Untersuchung sind Cheeseburger & Co. aber oft besser als ihr Ruf, sie haben um die 300 Kalorien. Mit dem vierfachen Nährwert wahre Kalorienbomben sind hingegen Menü-Angebote mit Pommes frites, Majonäse […]

weiterlesen ›