In New York kann man jetzt auch von Telefonzellen aus im Internet surfen. Insgesamt wurden 25 Telefonzellen mit Internetzugang aufgestellt. Der Zugang zu touristischen und staatlichen Websites ist kostenlos. Mal schauen wann es sowas auch in good old germany gibt.

0 Kommentare

  1. 1
    Torsten

    Das gibts beziehungsweise gabs schon lange. Die Telekom hat vor zwei jahren viele solcher Telefonzellen aufgestellt, sogar außerhalb von Gebäuden. Zum XXCCC hab ich sie mal ausprobiert.

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO