In den USA ist erstmals eine Person wegen des Versendens von Spam über Instant Messenger (Spam over IM, Spim) festgenommen worden. Der 18-jährige Anthony Greco soll insgesamt 1,5 Mio. Spim-Mitteilungen verschickt haben, in denen für Pornografie bzw. Kredite geworben wurde.

Quelle: Externer LinkFuturezone@ORF

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO