Propeller am Penis

Sex mit dem Staubsauger war 1985 das Thema eines unglaublichen Rechtsstreites zwischen der Firma Kobold und dem Chaos Computer Club: eine kaum glaubliche Posse aus der Frühzeit des Netzes, als T-online noch Btx hieß. Damals schrieb Nora den folgenden Bericht:

weiterlesen ›

Plötzlich waren es nur noch drei

Nach gut 1,5 Jahren in Deutschland zieht mein Mitbewohner Joost aus der Chaos-WG aus. Er schreibt nun in den Niederlanden seine Diplomarbeit. Wenn ich so zurück blicke war es eine schöne Zeit mit ihm hier. Er hat gut in die WG gepast und Spaß hatte ich einigen mit ihm. Vergessen werde ich nie wie er […]

weiterlesen ›

Yesterday

Gestern war wieder einmal ein typischer Tag wo alles anders kommt als man es geplant hatte. Mitwoch habe ich bis spät in die Nacht mit meinem System-Update verbracht und somit bin ich dann morgens nicht aus dem Bett gekommen. Eigentlich wollte ich ja Pylon und Kegg beim Chaosdorf Infostand auf dem Tag der offenen Tür […]

weiterlesen ›

Verpeilt

Irgendwie bin ich im Moment etwas verpeilt. Gestern erst um Halb Vier ins Bett und um Kurz vor Acht wieder aufgestanden, dann das Labor heute morgen und Mittags der Termin mit der RegTP scheinen mich etwas aus dem Konzept gebracht zu haben. Sowas spigelt sich dann wieder, in dem ich mit der Maus krankhaft versuche […]

weiterlesen ›

Frohes Neues Jahr 2004

Leicht verspätet und immer noch ein wenig verpeilt wünsche ich euch ein frohes Jahr.

Unseren Jahreswechsel haben Sabine und ich bei Patrick & Patrick in Grevenbroich gefeiert. Die beiden haben vor kurzem eine WG aufgemacht und den harten Kern der Rollenspielgruppe eingeladen. So hatte es zu mind. Sabine formuliert. Einer der beiden P’s ist Koch […]

weiterlesen ›

Lach

Kleine Kinder sind manchmal echt cool. Als Sabine und ich Kim eben ins Bett brachten, meinte die kleine Maus eiskallt zu uns :Nacht ihr kleinen! *lach*

weiterlesen ›

Die Flaute im Bett

Viele Bundesbürger sind mit ihrem Liebesleben unzufrieden. 67 Prozent der Frauen (Männer: 62 Prozent) sehnen sich nach mehr Zärtlichkeit. Und jede zweite Frau hätte gern häufiger einen Orgasmus, während dies bei den Männern lediglich für 7 Prozent gilt. Dies ergab eine repräsentative Umfrage in der aktuellen FÜR SIE, (24/03), durchgeführt von Gewis. Das Meinungsforschungsinstitut befragte […]

weiterlesen ›

Lebensregel-Nr.: 2531

Aus dem Pepilog: Man sollte den Zeitpunkt des zu-Bett-Gehens immer so wählen, daß man am Morgen nicht desorientiert aus dem Bett fällt, wenn die neu eingezogenen Nachbarn mit der Mega-Hilti die Fliesen von der Wand sprengen!

Tja, so ein ähnliches Erlebnis hatte ich vor 1,5 Jahren als die Mogelcom morgen uns 7 Uhr anfingen oben […]

weiterlesen ›

Busy

Puh heute war ein stressiger Tag. Morgen nen wichtigen Termin gehabt, dann bis 18 Uhr auf der Arbeit, und dann bis gerade mit Joe, Michael und Lu Li zusammen gelernt bei mir. Wenn ich jetzt gleich im Bett liege, wird es keine zwei Minuten dauern bis ich eingeschlafen bin. N8!

weiterlesen ›

Auskunftei schreckt Datenschützer auf

In Nordrhein-Westfalen könnte sich ein Datenschutzskandal anbahnen. Die Landesdatenschutzbeauftragte im Innenministerium von NRW, Bettina Sokol, ermittelt gegen die in Krefeld ansässige DWA – Deutsche Wirtschaftsauskunft GmbH wegen des Verstoßes gegen einschlägige Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

Mehr dazu gibts im Handelsblatt.

weiterlesen ›

[Daily Cronjob] – Die Ferengi Erwerbsregeln

Fitness

Gestern Abend war ich mit Sabine im Fitness Point in Wickrath. Wir machen dort jetzt ein Schnupper-Abo, 33 Tage für 33 Euro. Der Betrag wird nacher wenn man sich dafür entscheidet Mitglied zu werden voll angerechnet was ich okay finde. Später 19,- Euro für Studenten, Schüler und Azubis ist auch vertretbar. Das Studio ist sehr […]

weiterlesen ›

Yesterday

Gestern war ich mit Sabine zum Geburtstag bei Daniela eingeladen. Sabine war mir ihr zusammen in einer Stufe und ich habe sie vor mehr als 10 Jahren im Freibad kennen gelernt. Es war eine gemütlichen Runde mit einigen bekannten Gesichtern. Danielas Freund ist ein absoluter Jägermeisterfan und so haben wir dann „meiern“ gespielt. Bei ihm […]

weiterlesen ›