Notar

Heute Morgen waren Lars, Thomas und ich beim Notar wegen der Eintragung des FöPIS ins Vereinsregister. Der ganze Termin hat knappe 5 Minuten gedauert. Ist echt komisch was für eine Vereinsgründung alles an Aufwand getrieben werden muss.

weiterlesen ›

Ch@os

$Subject, so kann man das bezeichnen was im Moment los ist. Meine Mutter ist gestern ins Krankenhaus gegangen weil sie Donnerstag eine OP hat. Heute wurde Sabines Mutter eingeliefert weil Gallensteine einen Verschluss verursacht haben. Vorletzte Woche ist die Oma mit ner Lungenentzündung ins Krankenhaus gekommen und somit sind alle Kandidaten die tagsüber Kim auspassen […]

weiterlesen ›

Sonnensturm ohne größere Schäden

Der starke Sonnensturm, der zurzeit um die Erde fegt, hat zu heftigen Schwankungen des Erdmagnetfeldes geführt, aber nicht die befürchteten größeren Schäden angerichtet.Allerdings mussten mehrere Flüge umgeleitet werden, und japanische Forscher verloren den Kontakt zu einem ihrer Satelliten. Größere Stromausfälle wurden jedoch nicht gemeldet. Der Partikelsturm, der am Mittwochvormittag auf die Erde traf, war nach […]

weiterlesen ›

Deutschland hat höchste Domain-Dichte

US-Polizeiautos reagieren auf Zuruf

Um Verdächtige schneller verfolgen zu können, können US-Polizeiautos künftig auf Zuruf ihres Fahrers in den Verfolgungsmodus schalten. Mit dem Befehl „pursuit“ aktivieren sich so etwa die Blaulichter, Sirene, Scheinwerfer und Videokamera – und eine Nachricht mit dem Aufenthaltsort wird automatisch an das Revier übermittelt. Das System mit dem Namen „Project 54“ (nach der 60er-Jahre-TV-Serie „Wagen […]

weiterlesen ›

Die 20 größten Software-Sicherheitsrisiken

Immer öfter nutzen Bedrohungen von außen wie „Blaster“, „Slammer“ & Co Sicherheitslücken in Software, um ihre Schadensroutine zu verbreiten. Dabei ist es meist eine kleine Anzahl längst bekannter Schwachstellen, die dabei verwendet werden. Hier mal eine Auflistung der häufigsten Sicherheitslücken aus dem Microsoft- sowie Unix-Umfeld.

Top Vulnerabilities to Windows Systems

W1 Internet Information Services (IIS)
[…]

weiterlesen ›

Abmahnungen wegen Kfz-Kennzeichen in Domain-Namen

Heise schreibt: Eine recht bizarre Abmahnung, die vielen deutschen Webmastern zuging, sorgte am heutigen Freitag für Aufregung. Darin fordert eine Firma LVH-Lizenzvertrieb beziehungsweise deren Inhaber Michael Hermann Schadensersatz von Domain-Inhabern, deren Internet-Namen etwa nach dem Muster xxx-hh.de (z.B. für Hamburg) einen Kfz-Kennzeichen-Zusatz enthalten.

Die Firma beruft sich auf eine europäische Patentschrift, nach der es geschützt […]

weiterlesen ›

Mit der „Shift“-Taste Kopierschutz knacken

Ein Student der Universität Princeton hat einen Weg gefunden, den Kopierschutz von Musik-CDs mit einem einfachen Tastendruck zu umgehen.

In Europa schon lange üblich, hat die Plattenfirma BMG Ende September das erste kopiergeschützte Album „Comin‘ From Where I’m From“ von Anthony Hamilton auf den US-Markt gebracht.

Das nahm der Student John Halderman zum Anlass, die […]

weiterlesen ›

Robots killender Apache

Mark Pilgrim hat alle Befehle für die .htaccess-Datei gesammelt, mit denen man insgesamt 87 verschiedene Spambots, Spybots und andere unerwünschte Robots zur Hölle schicken kann. Die Abwehrmaßnahmen setzen das installierte Apache-Module mod_rewrite voraus, und Serverzugriffsrechte zum Editieren der .htaccess-Datei. Falls mod_rewrite nicht installiert ist, kann man mod_setenvif benutzen, wie in „Using Apache to stop bad […]

weiterlesen ›

Domainnamen

Erster Arbeitstag

Der erste Arbeitstag war sehr human und wie immer wenn man irgendwo neu anfängt zu arbeiten. Habe erstmal auf meinen Arbeitsplatzrechner ne SuSE 8.1 gebügelt weil diese griffbereit hinter mir im Regal stand. Nils, mein Kollege hat mir dann einiges über Universal-Gateways erzählt. Eines der Hauptabsatzprodukte in unserem Haus. Das UGW arbeitet auf Basis des […]

weiterlesen ›

Pornos aus dem Automaten

In Norwegen lassen sich nun neben normalen Hollywoodschinken auch Pornos aus einem Automaten ziehen. Grundsätzlich finde ich die Idee gut, denn während Internetbenutzer sich schon seit langem den Stoff ihrer Begierde mehr oder weniger anonym aus dem Netz ziehen können, müssen Offliner, die mal wieder den Trieb verspüren, sich ihren Stoff aus der Videothek holen […]

weiterlesen ›

Ganz schon dreist

Verisign hat sich vor ein paar Stunden mittels eines kleinen Wildcard in den DNS-Records jede nichtexistierende .com und .net-domain angeeignet. Zum Glück wurde das schnell entdeckt und für Bind wurde ein Patch rausgegeben.

weiterlesen ›