Wanted

In Bielefeld wurde eine Geldautomat bei der Spaßkasse geklaut. Als Belohnung wurde das Geld im Tresor des Automaten ausgesetzt 😉

weiterlesen ›

EC-Karte beim Einschieben gefälscht

Schon viele Tricks wurden versucht, um ahnungslosen Kunden die EC-Karte abzujagen. So gab es Vorbauten für den EC-Karten-Schlitz an Automaten, um die Karte beim Einschieben unbemerkt auszulesen. Eine kleine Kamera spionierte gleichzeitig die Nummer aus, sodass mit einer schnell angefertigten Kopie das Konto geleert werden konnte.

Wer allerdings aufpasste, der konnte dem Betrug entgehen – […]

weiterlesen ›

Frauen sind immer schuld

Frauen verursachen in Saudi-Arabien die meisten Verkehrsunfälle. Das haben Wissenschaftler der Universität Mekka herausgefunden und sich bei ihren Analysen offenbar durch nichts aus dem Konzept bringen lassen. Auch die Tatsache, dass dem weiblichen Geschlecht im Land das Autofahren per Gesetz verboten ist, hatte keinen Einfluss auf die Erkenntnisfindung. Nach Ansicht des Autors der […]

weiterlesen ›

Hacker und Virenschreiber

Der Software-Konzern Microsoft hat Hackern, die Computerviren verbreiten, mit einem neuen Kopfgeld-Programm den Kampf angesagt. Wie das Unternehmen bekannt gab, gründete es einen fünf Millionen Dollar (4,4 Millionen Euro) schweren Fonds gegen Cyberkriminalität. Aus diesem sollen hohe Belohnungen für Hinweise gezahlt werden, die zur Festnahme und Anklage von Hackern führen.

Mitinitiator der Aktion ist neben […]

weiterlesen ›

Bad Boyz 2

Samstag Abend war ich mit Sabine in Bad Boyz 2. Ich muss ehrlich sagen das der zweite Teil um längen besser ist als der erste. Der Film an sich ist recht crazy und mega funny. Es fliegt viel Blei durch die Luft, viele viele Autos bekommen einen Schrottwert und an Pyroeffekten wurde auch nicht gespart. […]

weiterlesen ›

US-Polizeiautos reagieren auf Zuruf

Um Verdächtige schneller verfolgen zu können, können US-Polizeiautos künftig auf Zuruf ihres Fahrers in den Verfolgungsmodus schalten. Mit dem Befehl „pursuit“ aktivieren sich so etwa die Blaulichter, Sirene, Scheinwerfer und Videokamera – und eine Nachricht mit dem Aufenthaltsort wird automatisch an das Revier übermittelt. Das System mit dem Namen „Project 54“ (nach der 60er-Jahre-TV-Serie „Wagen […]

weiterlesen ›

IPv6 Grundlagen

Alex und Harald haben letzte Woche im Zakk auf dem Themenabend des Chaosdorf’s einen Vortrag über „IPv6 Grundlagen“ gehalten. Ich persönlich war leider nicht da, aber der Vortrag soll sehr gut gelungen sein.

Update: Auf Wunsch eines der Autoren des Vortrages wurde der Link entfernt.

weiterlesen ›

Mit der „Shift“-Taste Kopierschutz knacken

Ein Student der Universität Princeton hat einen Weg gefunden, den Kopierschutz von Musik-CDs mit einem einfachen Tastendruck zu umgehen.

In Europa schon lange üblich, hat die Plattenfirma BMG Ende September das erste kopiergeschützte Album „Comin‘ From Where I’m From“ von Anthony Hamilton auf den US-Markt gebracht.

Das nahm der Student John Halderman zum Anlass, die […]

weiterlesen ›

US deploying airborne snipers to protect northern Iraqi pipelines

Amerikanische Soldaten sterben wie die Fliegen, eine Parlamentarierin wird zerbombt, die Verbrecher haben bessere Autos und Waffen als die Polizei, daß alles ist doch Bull Shit!! Hauptsache wir sichern die Pipeline jetzt gegen Anschläge und können weiterhin billig Öl einkassieren.

weiterlesen ›

P2P-Verkehr angeblich rückgängig

Laut einer aktuellen Studie soll der Datenverkehr in Online-Tauschbörsen deutlich zurückgegangen sein. Der Traffic im populärsten P2P-Netzwerk, KaZaA, soll um 41 Prozent gesunken sein. Der Rückgang geht laut Studienautoren mit der derzeitigen Klagewelle der Musikindustrie, die sich gegen einzelne Tauschbörsen-User richtet, einher.

Quelle: Futurezone@ORF

weiterlesen ›

Erster Arbeitstag

Der erste Arbeitstag war sehr human und wie immer wenn man irgendwo neu anfängt zu arbeiten. Habe erstmal auf meinen Arbeitsplatzrechner ne SuSE 8.1 gebügelt weil diese griffbereit hinter mir im Regal stand. Nils, mein Kollege hat mir dann einiges über Universal-Gateways erzählt. Eines der Hauptabsatzprodukte in unserem Haus. Das UGW arbeitet auf Basis des […]

weiterlesen ›

Pornos aus dem Automaten

In Norwegen lassen sich nun neben normalen Hollywoodschinken auch Pornos aus einem Automaten ziehen. Grundsätzlich finde ich die Idee gut, denn während Internetbenutzer sich schon seit langem den Stoff ihrer Begierde mehr oder weniger anonym aus dem Netz ziehen können, müssen Offliner, die mal wieder den Trieb verspüren, sich ihren Stoff aus der Videothek holen […]

weiterlesen ›

Packetzusteller

Alle ich habe ja schon einiges erlebt mit Packetzustellern. Vom GP-Mitarbeiter der das Haus nicht gefunden hat und behauptet hat die Hausnummer gäbe es nicht, vom Packetboten der Deutschen Post der 3 Tage mit einer Packet im Auto pazieren gefahren ist aber das was sich DHL nun geleistet hat ich der Gipfel. Seit mehr als […]

weiterlesen ›