Betrunkene Fahrerin bittet um Hilfe beim Einparken

Weil sie zu betrunken zum Einparken war, hat eine Autofahrerin in Siegburg einen Taxifahrer um Hilfe gebeten. Der Mann erwies sich als echter Kavalier der Straße und stellte den Wagen der indisponierten Bonnerin tadellos ab. Anschließend verständigte er allerding die Polizei. Nach Angaben eines Sprechers ergab die Überprüfung der 45-Jährigen einen Atemalkoholwert von 1,1 Promille. […]

weiterlesen ›

Genervt

Heute morgen zum Doc wegen einer „Ärztliche Eignungsuntersuchung nach Anlage 5 der Fahrerlaubnisverordnung“ damit ich meine Klasse CE (ehemals Klasse 2) im Führerschein verlängern lassen kann. Eigentlich wäre da noch bis November Zeit mit, aber dummerweise wurde mir letzte Woche Donnerstag mein Führerschein und zwei EC-Karten geklaut. Bevor ich da jetzt zweimal ~ 40 EUR […]

weiterlesen ›

Waschbecken verstopft – Touristen wählten 110

Zu einem ungewöhnlichen „Notfall“ wurden vorletzten Montag zwei Beamte der Grevenbroicher Polizei entsandt. Einsatzort war ein Hotel in der Innenstadt, wo zwei japanische Touristen dringende Hilfe benötigten: Sie zeigten den Beamten im Badezimmer das Waschbecken und versuchten, ihnen klar zu machen, dass dieses verstopft sei. Man hatte auf dem Telefon des Hotelzimmers die „110“ für […]

weiterlesen ›

Zitat der Woche

„In der Zeit, die das alles dauert, hat sich das Mädchen längst aus dem Staub gemacht!“

Apple-Chef Steve Jobs zu den Möglichkeiten, Song mit Hilfe von „Zune“, dem I-Pod-Konkurrenten von Microsoft, an andere Musikfans weiterzugeben.

weiterlesen ›

Papagei-Geschrei löst Polizeieinsatz aus

Mit „Mama, Mama“-Schreien hat ein Papagei in Koblenz einen Polizeieinsatz verursacht. Eine ältere Dame hatte die Hilferufe über Stunden hinweg in der Nachbarschaft vernommen und deshalb die Polizei verständigt. Sie glaubte, ein Kind sei in Not, teilten die Behörden am Montag mit. Nach einer Überprüfung der Umgebung stellten die Beamten den Hilfe-Schreier in einem nahe […]

weiterlesen ›

Belabert

Acht Bewohner eines Mainzer Mehrfamilienhauses haben sich von einem gestellten Einbrecher so lange “belatschern” lassen, bis er entkommen konnte. Anschließend putzten sie aus Hygienegründen die Spuren weg, wie die Polizei mitteilte. Einer der “Verbrecherjäger” hatte im Keller des Gebäudes den Einbrecher entdeckt und die anderen zu Hilfe gerufen. Zu acht stellten sie den etwa 14 […]

weiterlesen ›

21-Jähriger bald siebenfacher Vater mit sieben Frauen

Ein 21-jähriger Brite, der schon sechs Kinder mit sechs verschiedenen Frauen hat, wird jetzt zum siebenten Mal Vater – wiederum mit einer anderen Frau. Zum ersten Mal sei er mit 15 Vater geworden, berichtete der „Daily Mirror“ heute. Für alle Kinder und zum Teil auch für den Unterhalt der Frauen komme der Staat auf. Der […]

weiterlesen ›

Das Handy als Feng-Shui-Berater

Der Handyhersteller Motorola plant ein Mobiltelefon für Feng-Shui-Anhänger. Das Gerät soll mit Hilfe von Sensoren einen Raum vermessen und auf seine Kompatibilität mit der fernöstlichen Energielehre überprüfen können.

Quelle: Futurezone@ORF

weiterlesen ›

Das Abmahn-Wiki

Im Abmahn-Wiki geht es um Informationen und Selbsthilfe gegen ungerechtfertigte Abmahnungen von Bloggern und Forenbetreibern.

Via: GagetMania

weiterlesen ›

Erste Hilfe am Unfallort

Zehn praktischen Tips zur ersten Hilfe bei Verletzten am Unfallort.

weiterlesen ›

Sozialhilfeempfänger nach Thailandaufenthalt festgenommen

Ein 44-jähriger Sozialhilfeempfänger aus dem Gemeindebereich Haundorf (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen) wurde am 13.12.2005 vormittags von der Schwabacher Kripo festgenommen. Der 44-Jährige kehrte erst in der Nacht nach einem mehrwöchigen Thailandaufenthalt zurück.

Ich glaube wir machen alle etwas falsch!!!

Quelle: Free Radio Polizeinews

weiterlesen ›

Mann im Müllwagen

Groß Umstadt (frn) – Ein kurioser Fall heute morgen (7.12.05) für die Polizei in Dieburg. Um 08.54 h bat der Fahrer eines Müllwagens telefonisch um Hilfe, da sich ein Mann in seinem Müllfahrzeug befände. In der Wiesenstraße in Groß Umstadt holte er den Inhalt eines Plastikmüllcontainers ab. Bevor er den Container in den Wagen kippte, […]

weiterlesen ›

19 Biologie-Klausuren verloren

Lübeck (frn) – Ein 55jähriger Fachlehrer eines Lübecker Gymnasiums meldete sich am Montag beim 2. Polizeirevier an der Hansestraße und bat um polizeiliche Hilfe. Der Lübecker war gegen 17.40 Uhr auf seinem Fahrrad von seiner Wohnung in der Siedlung Buntekuh losgefahren, um zur Abendschule an der Oberschule zum Dom zu gelangen. Einen weißen Leinenbeutel mit […]

weiterlesen ›